Akasha Chronik

Online-Intensiv-Ausbildung
Akasha Connecting®

mit erweitertem Zugang

Diese Intensiv-Ausbildung richtet sich speziell an die Menschen, welche nach der «EinzelSchulung Akasha Chronik» den tiefen Wunsch verspüren, Antworten aus dem Akasha-Feld für andere Menschen zu übersetzen.

Fühlst du dich vom Akasha-Feld gerufen?

Möchtest du dich spirituell, wie auch menschlich weiterentwickeln?

Ist es dir ein Anliegen deine ÜbersetzungsFähigkeiten, vom energetischen Bereich in unsere irdische Sprache, zu erweitern?



Wenn du diese Fragen mit einem aus deinem Herzen kommenden JA beantworten kannst, dann ist diese Ausbildung das Richtige für dich!

An einem unserer Infoabenden kannst du mehr dazu erfahren.
Und wir beantworten gerne all deine Fragen zur Ausbildung.

Ziele der Ausbildung

Die Teilnehmenden…

  • erfahren und erkennen verschiedene Themenfelder eines AC selbst
  • können die sich zeigenden Erfahrungsenergien erkennen & übersetzen und deren Lösen anleiten
  • fühlen sich sicher und wohl für andere ein AC zu geben und haben alle dafür notwendigen Kenntnisse
  • haben am Ende der Ausbildung ausreichendes Wissen und Fähigkeiten, das AC professionell anbieten zu können
  • erlangen Sicherheit im Übersetzen des Energetischen in die irdische Sprache

Inhalte – Themen

Die Themen mit denen während den Modulen gearbeitet wird, ergeben sich aus dem Gruppenprozess.

Nachfolgend können diese Ebenen, während eines Akasha Connecting Prozess auftreten: 

  • Ahnen-Ebene
  • Ebene der Verstorbenen 
  • Mentale-Emotionale-Körperliche Ebene 
  • Zellgedächtnis & Nervensystem
  • körperliche Disharmonien
  • Unterbewusstsein
  • inneres Kind
  • kollektives Unterbewusstsein
  • Ungeborener oder verstorbener Zwilling
  • Implantate
  • Verfluchungen, Verwünschungen, Verbannung
  • Deals / Packt / Verträge / Versprechen
  • abgespaltene SeelenAspekte 
  • Dualseele / Zwillingseele
  • Anhaftungen
  • uvm.

Möchtest du noch mehr zur Ausbildung erfahren bevor du dich entscheidest?
Komm an einen kostenlosen Zoom-Infoabend.
Wir freuen uns auf dich.

Struktur der Ausbildung

Die Ausbildung beinhaltet 5 Module à je 5 Stunden, 4 mal begleitete Lerngruppe à 1.5 Stunden, sowie 4 mal Arbeit in Tandems ohne Begleitung à mind. 1 Stunde.

Lerngruppen

Der Austausch in der Lerngruppe findet jeweils zwischen den Modulen statt und wird von Marlies Stieger und Gertrud Kessler moderiert.

Dauer 1.5 Std.

Voraussetzungen für die Teilnahme

Besuch der EinzelSchulung vorab

Leitung

Marlies C. Stieger & Gertrud Kessler

Abschluss

Zertifikat als «Akasha Übersetzer/In»
Zertifikat als «Akasha Connector» bei Registrierung, mit Jahresgebühr

Ort

Die Module und die Lerngruppen finden online, per Zoom, statt.

Du erhältst einen MeetingLink und brauchst Zoom NICHT zu installieren.

Termine

Die Termine für die 2. Durchführung der Ausbildung findest du weiter unten.

Mehr erfahren?

Die Termine für eine Teilnahme an einem Infoabend findest du hier.

Kommende Ausbildungstermine

Daten 2022/2023

Modul I: Freitag, 28. Oktober 2022
Modul II: Freitag, 9. Dezember 2022 
Modul III: Freitag, 20. Januar 2023
Modul IV: Freitag, 3.März 2023
Modul V: Freitag, 21. April 2023

Daten für die LernGruppen werden in der LernGruppe festgelegt.

Daten für das gegenseitige AC, organisieren sich die Teilnehmenden (Tandem) selbst.

Zeiten Ausbildung

10.00 – 15.00 (inkl. Pausen)

Deine Investition

Für Erstausbildung: CHF 1448.-*
Für Wiederholer:innen: CHF 999.-*

* Inklusive:

  • 5 Module à 5 Std. inkl. Mittagspause & kleinere Pausen (25 Std.)
  • 4 mal Lerngruppe à 1.5 Std. (6 Std.)
  • Ausbildungsunterlagen (33 Seiten)

Anmeldung & Anmeldeschluss

Anmeldeschluss Herbst/Winter-Ausbildung: bis 30. September 2022

Die Anmeldung ist verbindlich und gilt für alle Module und LernGruppeneinheiten.
Mit der Anmeldung erklärst du dich mit den AGBs einverstanden.

Zoom-Infoabend

Interessiert dich die Ausbildung?
Melde dich für einen kostenlosen Infoabend an.

Die nächsten Info-Abende findent statt:

jeweils von 18.00 bis 19.30 Uhr

Klicke auf das entsprechende Datum und melde dich gleich an.

Du erhältst eine Bestätigung und den Link für das ZoomMeeting,
Zoom brauchst du nicht herunterzuladen.